KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten

  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
  • KUFSTEIN_ZELL_Neue_Wohnanlage_Wohnung_Miete
  • KUFSTEIN_ZELL_Neue_Wohnanlage_Wohnung_Miete
  • KUFSTEIN_ZELL_Neue_Wohnanlage_Wohnung_Miete
  • KUFSTEIN_ZELL_Neue_Wohnanlage_Wohnung_Miete
Tirol - Kufstein
51,1 m² Wohnfläche
Objektnummer: 335
Adresse: Langkampfner Straße 26b | 6330 Kufstein | Tirol
Objektart: Wohnung
Mietpreis: 869,72 €

Finanzielle Rahmenbedingungen

Vermietung
Mietpreis gesamt:
€ 869,72
Provision:
1.918,27 € inkl. 20% USt.
Betriebskosten
Betriebskosten
€ 102,20
Heizkosten
€ 51,10
Garage
€ 70,00
Gesamt
€ 223,30

Gebäudeeigenschaften

Neubau
Baujahr:
2020
Energieausweis:
ja
Wohnfläche:
51,1 m²
Balkonfläche:
9,75 m²
Kellerfläche:
3,06 m²
Heizung:

Energiepass

Heizwärmebedarf (HWB):
33.9   B
Energieeffizienz (FGEE):
0.73   A
KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten
KUFSTEIN - ZELL - Neue Wohnanlage - Wohnung zum Mieten

 

Die Lage

Die Wohnanlage befindet sich an der Adresse Langkampfner  Straße 26b, im Kufsteiner Ortsteil Zell, wurde NEU erbaut und steht ab Mitte Dezember 2020 zur Vermietung bereit. Die Umgebung des Grundstückes ist geprägt von viel Grün, Einfamilienhäusern und kleinen Wohnobjekten. Zell gilt als begehrte Wohngegend mit allen Vorzügen einer stadt- und naturnahen Lage.

Klare Formensprache und elegante Proportionen prägen das äußere Gebäudebild der Kleinwohnanlage. Die Fassadenstruktur entspricht dem nahen Zeitgeist.

Der Baukörper hat drei Wohnebenen. Im Erdgeschoss liegen vier Gartenwohnungen, im ersten Stock fünf Wohneinheiten und im zweiten Stock zwei luxuriöse Penthouse-Wohnungen mit Dachterrasse.

Im Untergeschoß befinden sich die Tiefgarage und die Lagerräume. Das Gebäude besitzt einen Lift, der vom Untergeschoß aus alle Obergeschoße erschließt. Alle Wohnungen sind somit bequem von der Garage aus erreichbar.

Die Wohnungen

Die Exklusivität des Wohnprojekts zeigt sich in allen Details: von der Architektur über die Bauausführung und die limitierte Anzahl an Wohneinheiten bis hin zur Auswahl der eingesetzten Materialien.

Die größeren Wohnungen sind strukturiert, durch fließende Raumzonen abwechselnd mit separierten Privaträumen. Auf diese Weise ist es möglich, die Wohnung auf viele verschiedene Arten zu nutzen. Die kleineren Wohnungen sind klug durchdacht und nützen den vorhandenen Raum bestmöglich.

Große Fensterflächen lassen viel Licht in die Wohnräume und geben den Blick auf eine natürliche Umgebung frei. Die Raumhöhe liegt mit ca. 2,60 Metern über der Norm und erzeugt ein luftiges, großzügiges Ambiente.

Die abgebildeten Möblierungen zeigen lediglich exemplarische Lebensmodelle. Sie sind nur als Anhaltspunkt bzw. Beispiele gedacht. Der Vermieter baut Anfangs Dezember noch die Küche sowie die Badmöbel und alle Beleuchtungskörper ein.

Facts

Top 07, OG, 2 Zimmer

Wohnfläche 51,10 m² (ohne Balkon, Keller und Parkplatz)

Diele:           3,40 m²

Vorraum:     2,18 m²

Zimmer:     13,68 m²

Boden  Naturholzparkett Eiche in freiem Verband

Wand   mit mineralischen Einlagenputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

Decke  mit mineralischen Einlageputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

Abstellr.       2,30 m²

Boden  Naturholzparkett Eiche in freiem Verband

Wand   mit mineralischen Einlagenputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

Decke  mit mineralischen Einlageputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

1 Anschluss für Waschmaschine

Wohnküche  24,33 m²

Boden  Naturholzparkett Eiche in freiem Verband

Wand   mit mineralischen Einlagenputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

Decke  mit mineralischen Einlageputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

1 Wasser- und Abwasseranschluss

Bad/WC         5,21 m²

Boden   Feinsteinzeug 60x30 cm - Farbe nach Wahl

Wand   Feinsteinzeug halbhoch auf 1,20 m verfliest

Decke   mit mineralischen Einlageputz verputzt, mit einheitlicher Struktur verrieben, weiß bemalt

1   WC (Wandtiefspülklosett), weiß mit Drückerplatte (groß, klein) Laufen PRO

1    Waschtisch, unterbaufähig, 60x48 cm, weiß                              

1    Einhebelmischer in Chrom                                                           

1    Unterputz-Einhebelmischer                                                              

1    Duschrinne                                                                                    

1    Schlauchanschluss1/2, in Chrom                                                  

1    Schubstangengarnitur mit Handbrause, Halter, Brauseschlauch

Balkon          9,75 m²

Boden aus Steinzeug

Keller 7         3,60 m²

Boden   Beton 

Wand    Trennwandsystem

Decke    Beton         

Autoabstellpatz                         

Nr. 9                   

Hausverwaltung

Vom Bauträger wird eine Hausverwaltung beauftragt.    

 

KUFSTEIN - ZELL

Kufstein verfügt als Bezirkshauptstadt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Aber nicht nur das: die Altstadt und die Festung schaffen eine sympathische Atmosphäre, und die verkehrsgünstige Lage am Inn und in den Bergen ist äußerst attraktiv. Nirgendwo ist es so weit: nach Salzburg, München, Rosenheim, Innsbruck und nach Italien. Zell ist der älteste Stadtteil von Kufstein und liegt zur Gänze am linken Innufer. Der Name Zell stammt von einer kleinen Kapelle, die heute die Pfarrkirche St. Martin ist. Von Zell aus gelangt man in wenigen Minuten zum Bahnhof und in die Innenstadt. Zugleich liegt der Ortsteil im Grünen und hat den Charakter eines gehobenen Wohnviertels. Der Zellerberg ist ein Naherholungsgebiet, und es ist nicht weit zu den Kufsteiner Seen Pfrillsee, Längssee und Hechtsee.

Schulen und Kindergärten

Kufstein hat als Bezirkshauptstadt eine ausgezeichnete Infrastruktur, was die Lebensqualität am Ort auch für Familien attraktiv macht. Kindergarten und Volksschule befinden sich direkt gegenüber, auf der anderen Seite der Langkampfner Straße. Schulen aller Art bis hin zu Hochschulen sind vorhanden. Es gibt ein reges Vereins-und Kulturleben und ein großes Angebot an Veranstaltungen.

Fahrzeiten mit dem PKW

Wörgl: ca. 17 min

Rosenheim: ca. 30 min

Innsbruck: ca. 60 min

Flughafen München: 90 Minuten

Entfernungen

Bushaltestelle: Stadtbuslinie 3 - 4 min

Zell wird sowohl vom Stadtbus also auch von Regionalbussen erschlossen.

Bahnhof Kufstein: ca. 15 min zu Fuß, 5 min mit dem Auto

Anschlussstelle A8 Kufstein Süd: ca. 3,4 km

In Zahlen 

Staat: Österreich

Bundesland: Tirol

Politischer Bezirk: Schwaz

Kfz: KU

Fläche: 39,37 km²

Höhe: 504 m ü. d. M.

Einwohner: 19.223 (1. Jänner 2018)

Postleitzahl:6330

Vorwahl: 05372

Gemeindeverwaltung: Unterer Stadtplatz 22, 6330 

Website: www.kufstein.at

                                        

Newsletter abonnieren: